Bei den Boulern in Heddesheim

Hallo, liebe Fans der „Lellebollem“,
wir haben ein ereignisreiches Wochenende erlebt. Am Freitag, den 24.06.2016 waren wir mal wieder bei den Boulern in Heddesheim zu Gast. Seit 3 Jahren gehört diese Veranstaltung nun schon zu unseren Unternehmungen. Wir haben uns wieder in großer Zahl eingefunden, das Wetter war perfekt und so konnte auch nur ein geselliger und gelungener Abend daraus werden.
Wir wurden von den Mitgliedern der Abteilung Boule, welche zum Tennisclub hier in Heddesheim gehört, wieder auf das herzlichste Empfangen. Es war eine sehr nette Begrüßungsrede vorbereitet und die Sektgläser zum Anstoßen waren schnell gefüllt.
Und dann konnte es losgehen. Wir wurden auf die in Eigeninitiative neu gestalteten Bahnen geführt, es erfolgte noch einmal eine kurze Einweisung und los ging es. Die Kugeln wurden geworfen, die Abstände gemessen und um jeden Zentimeter gerungen. In diesem Jahr hatten wir wieder das Glück unseren Dozenten, Thomas Schiffmacher dabei zu haben. Denn am nächsten Morgen schloss sich unser diesjähriger Probesamstag an.
Pünktlich 9,30 Uhr trafen sie die Spielerinnen und Spieler der „Lellebollem“ im Bürgerhaus. Unser Bühnenbauer- u. bildner, Dieter Kreis war zur Stelle, um die Bühne abzustecken. So können wir uns schon auf die Raumaufteilung der Bühne vorbereiten. 10,00 Uhr ging es los. Figurenfindung, spielerische Szenenerarbeitung, Textvertiefung und vieles mehr. Trotz der Hitze und des schwülen Wetters waren wir alle wieder hoch konzentriert bei der Sache. Wir haben viel gelacht, viel gelernt, und natürlich auch Pausen gemacht, um uns zu stärken.
Um 17,00 Uhr waren alle ganz schön geschafft und wir haben die Probe zufrieden beendet.
Ich denke, es waren für alle wieder 2 erlebnisreiche und unterhaltsame Tage mit viel Spaß und Geselligkeit.

Kartenvorverkauf

Liebe Freunde der Lellebollem,
ab Montag, den 05.10.2015 können Karten telefonisch unter 06203-42662 oder per Mail unter petra-frank55@gmx.de bestellt werden.
Es sind für alle Tage noch Karten erhältlich.
Wir freuen uns auf Euch.

Geht die Katze, tanzen die Mäuse

Probesamstag 11.07.2015

Die Temperaturen waren erträglich. Ab 10,00 Uhr trafen wir uns im Bürgerhaus und es ging los.

Ziel war es, das was bis jetzt geprobt wurde zu intensivieren, auszuspielen und zu vertiefen.

Unser Dozent Thomas Schiffmacher  und Regisseurin Bärbel Schätzle, die schon festgelegt hatte, was geprobt werden sollte, arbeiten, wie immer, gut zusammen.

Leider fehlte einer der aktiven Spieler , somit war für Marco Müller, ein talentierter Nachwuchs-Spieler und Enkel von unserer Ingrid Heim, die Chance gekommen sein Können unter Beweis zu stellen.

Alle hatten sich gut vorbereitet, Text gelernt und waren voller Tatendrang.

Da wurde z.B. eine Szene x-mal wiederholt, umgestellt  bis  es passte. Konzentration war  angesagt. Gegen 17,00 Uhr  waren wir ziemlich erschöpft, aber es hat Spaß gemacht, gelacht wurde natürlich auch. Es war wieder eine lockere und entspannte Atmosphäre.

Danke an alle, die dabei waren und sich engagieren, damit unsere Theaterfreunde sich an den Theatertagen  köstlich amüsieren können.

Wir suchen Nachwuchs

Kontakt